Frühsommer

Der Sommer ist da! Das genießen wir alle sehr.

Zeit, sich nackig zu machen! Kleiner Spaß, dies ist beim Pekip (Prager Eltern Kind Programm), zu dem Dagmar einmal die Woche mit David und Julius geht.

Nach einem halben Jahr Muttermilch pur geht es Ende Juni mit Kürbisbrei los. Real stuff, yeah!

Das hat geschmeckt - und eine Kürbismaske für's Gesicht pflegt obendrein

Im Sommer findet das Väter-Kinder-Zelten in Merles Kindergarten statt und wer ein echter Zelter ist, lässt sich auch vom wenig sommerlichen Regenwetter nicht einschüchtern. "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Zelte."

In Mamis Schlafsack schläft Merle besonders gut und so wird es trotz der  Wettereskapaden ein Erlebnis, von dem Merle noch lang berichten wird

Endlich mal wieder ein Familienbild zu sechst!

Unsere zwei "Großen"

und die zwei Kleinen, hier beim quasisynchronen Gruß an den Rest der Welt.

Die Wippe, die wir eher zufällig aus Köln mitgebracht haben, ist seitdem ein zentrales Vergnügungsgerät im Garten.

Ebenso das Plantschbecken. Man beachte Simons Gesichtsausdruck beim Merle-Naßmachen!

Merle wird im Sommer zur begeisterten Nachthemdträgerin

Kein Platz in der Wohnung zum Mittagsschlaf? Kein Problem, wofür gibt es eine Liege im Garten

Während Simon hier als Windel-Sumoringer posiert...

zeigt er hier seine suchtähnliche Begeisterung für's Lego-Bauen

 

Stand:

11.12.2009

Made with Namu6