Zwillingstaufe

Am Pfingstmontag, 1.6.2009, ist es soweit: David und Julius werden bei wunderschöner Sommersonne in die evangelische Kirche aufgenommen!

Gleich geht's los! Und obwohl die beiden davon sicher noch nichts ahnen, steht ihnen eine ernste philosophische Versonnenheit geradezu ins Gesicht geschrieben.

Hier präsentiert sich Julius mit seinen Taufpaten Kay und Annette. Sein Taufspruch: "Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht! Denn ich bin mit dir und niemand soll sich unterstehen, dir zu schaden." (Apostelgeschichte 18, 9b-10a)

und  David mit Taufpate Volker (Taufpatin Ulla kommt auf dem nächsten Bild). Sein Taufspruch: "Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, den du gehen sollst. Ich will dich mit meinen Augen leiten" (Psalm 32, 8)

Hier ist Ulla, allerdings mit dem "falschen" Täufling ;-)

Wir feiern feudal in Parkhaus Hügel. Am Kindertisch wird fleißig gebastelt und gespielt, wobei sich unsere Babysitterin Julia bestens um die Kinderschar kümmert.

Der ganze Tauftrubel macht aber auch furchtbar müde!

Sooo viele tolle Taufgeschenke

Und zum Schluss ein Foto mit Familientaufkleid und Kreuz! Es war ein wunderschöner Tag!

 

Stand:

11.12.2009

Made with Namu6