Noch bevor es richtig losgeht...

Also bevor ihr meine sensationellen ersten Fotos zu sehen bekommt, halte ich euch noch ein bisschen hin. Spannend ist es allemal, was Mami mit mir schon vor der Geburt angestellt hat.

Hier seht ihr ein Suchbild: Wo bin ich?

Richtig, ich habe mich in dem runden Bauch von Mami versteckt, den sie hier Ende April über die Prager Karlsbrücke trägt.

 

Danach sind wir irgendwann nach Deutschland umgezogen, aber außer dass ich ständig durch die Gegend geschaukelt worden bin und Mami sich viel zu selten mal hingelegt hat, habe ich davon nicht viel mitbekommen.

 

Hier steht Mami dann Mitte Juni in unserem neuen Garten in Essen. Der Bauch ist inzwischen ordentlich gewachsen, aber ich noch viel mehr. Es wird echt eng hier drin!

Meine große Schwester Merle versucht mir hier schon ganz fürsorglich etwas Platz zu verschaffen, aber das hat's nicht so richtig gebracht.

Leider ist nicht jeder so fürsorglich und so hat doch tatsächlich jemand sein Auto derartig in Mamis BMW reingehämmert, dass wir mit ganz großem Getöse ins Uniklinikum gebracht wurden. Meine Mami hatte wahnsinnige Angst um mich, zumal in dem Krankenhaus erstmal alle nur damit beschäftigt waren, sie von Hinz zu Kunz zu karren und Zeit zu vertrödeln. Schließlich stand aber fest, dass mir nix passiert ist. Mami ging es erstmal nicht gut, aber auch bei ihr ist zum Glück nichts Bleibendes passiert.

Damit sich die Spannung noch etwas hält, geht es auf einer neuen Seite weiter...

 

<- Willkommen                    Da bin ich ->

Stand:

01.08.2007

Made with Namu6