Was sonst noch so los war

Langweilig wird's bei uns ja ohnehin nicht. aber es gibt schon Dinge, die besonders viel Abwechslung bringen.

Ein echtes Highlight war der Besuch von meiner Patentante Juliane mit ihrem Mann Volker und vor allem ihrer Tochter Verena.

Das war echt spaßig und außerdem haben sie mir meine ersten Kochtöpfe samt Löffel geschenkt, die seitdem aus meinem Spielprogramm nicht mehr wegzudenken sind.

Anfangs habe ich den Löffel überallhin mitgenommen. Hier soll Verena probieren, was ich gekocht habe.

Für Tore hat allerdings der Papi gekocht.

Aber auf Tore habe ich es mir mit einer dieser wunderbaren Riesensesamstangen gemütlich gemacht; und wir haben ein WM-Fußballspiel geguckt.

Bei Hopp oder Topp war diesmal richtig Kinderbetrieb!

Hier spiele ich mit Nils im Sandkasten. Sowas möchte ich auch gerne haben, aber ich denke mal, dazu kriege ich Mami und Papi schon überredet.

So, Leute, das war's für heute!

 

<- Krabbelgruppe                    Willkommen

Stand:

15.12.2006