Krabbel-gruppe

Papi und ich gehen auch regelmäßig zur Krabbelgruppe der Deutschsprachigen Evangelischen Gemeinde.

Besonders schön war's, als wir uns im Sommer bei einer Krabbelmami im Garten getroffen haben. Da gab es eine schöne Schaukel.

Hier war ich trotzdem mal nicht so glücklich und musste weinen.Aber sowas geht vorbei und ich kann weiter spielen.

Nach dem Krabbeln bin ich meistens so geschafft, wie auf diesem Bild hier :-)

 

Im Winter hat unser Pfarrer etwas Tolles gemacht: einen Krabbelgottesdienst.

Weil Sankt Martin war, haben große Kinder die Geschichte vom St. Martin gespielt.

Außerdem gab es noch etwas zu knabbern und nach dem Gottesdienst gemütliches Beisammensein mit meinen Krabbelfreunden.

 

<- Familienbesuche  Was sonst noch so...->

Stand:

15.12.2006